... zurück zur Übersicht

Intelligent. Vernetzt.

Im Auftrag der Oldenburger EWE AG und verschiedener Konsortialpartner, darunter das Fraunhofer Institut, Bilfinger Mauell oder die Bergischen Universität Wuppertal, entwickeln die ideendirektoren für das nationale Forschungsprojekt „Green Access“ einen umfassenden Markenauftritt.

Das Ziel von Green Access liegt in der Realisierung einer intelligenten Verteilnetzautomatisierung für die Schaffung eines zukunftsfähigen, stabilen und zuverlässigen Stromverteilnetzes. Priorität hat dabei die Erhöhung der Erneuerbaren Energien im Netz bei reduziertem Netzausbau und der Gewährleistung der Stabilität des Versorgungssystems.
... nächstes Projekt
Einfach anziehend!